Servants´Quarters helfen misshandelten Kindern


Beim Märkischen Kinderschutzzentrum war die Freude groß: 1108,00€ konnte Marita Gerdes und Antje Malycha von der Band in Empfang nehmen. Das Geld kommt Kindern und Jugendlichen zugute, die unter häuslicher Gewalt, Vernachlässigung oder sexueller Gewalt, um nur die Spitze der Hilferufe zu nennen, leiden.


Das Geld aus dem Verkauf der CD wurde der Plettenberger Tafel gespendet.